Vogelparadies Liminganlahti

Die Liminganlahti ist das schönste Vogel- und Feuchtgebiet Finnlands! Die gröβte Bucht der Bottenwiek gehört zu den wertvollsten Vogelgebieten Europas. Hier halten sich jährlich 280 Vogelarten auf, von denen mehr als 100 im Gebiet nisten.

Die nordfinnische Meeresbucht Liminganlahti dient Tausenden von Zugvögeln als Zwischenstopp auf ihrer Zugroute zwischen den südlichen Winterquartieren und den arktischen Gefilden. Während des Frühjahrs- und Herbstzuges versammeln sich hier tausende Vögel. Liminganlahti ist eines der durch die Ramsar-Konvention geschützten Feuchtgebiete Finnlands und gehört zum Schutzgebietnetzwerk Natura 2000.

Vogelkalender von Liminganlahti

März. Saatkrähen, Graugänse, Schwäne und Schneeammer kommen zurück.

April. Ende des Monats kann man tausende Schwäne, Kraniche und Gänse sowie hunderte Kurzschnabelgänse sichten. Der charakteristische Vogel von Liminganlahti, die Uferschnepfe, trifft ein. Der Hauptzug der Spornammer fällt in die April-Mai-Wende.

Mai. Höhepunkt des Gänsezugs. Vor Monatsmitte kann man die besonders bedrohten Zwerggänse beobachten. Mitte des Monats ist die Zeit der arktischen Watvögel, Sumpf- und Kampfläufer, letztere trifft man zu Tausenden an. Die jungen Schwäne versammeln sich in Liminganlahti. Etwa 200 Graugänsepaare beginnen zu nisten.

Juni. Lauschen Sie dem Vogelgesang in einer hellen Sommernacht! Die Graugansküken schlüpfen. Die Buschrohrsänger treffen ein, die Brachvogel- und Wasserläuferweibchen und die Gänseriche verlassen das Gebiet. Der Polartag hat seinen Höhepunkt um das Mittsommernachtsfest, wenn die Sonne im Norden überhaupt nicht untergeht.

Juli. Hunderte junge Kraniche verbringen den Sommer in der Bucht. Rückzug der arktischen Strandläufer und Regenpfeiferartigen. Die jungen Rohrweihen unternehmen erste Jagdversuche.

August. Fast 10 000 Wasservögel, u. a. Graugänse, versammeln sich in der südlichen Bucht. Seeadler, Wanderfalken und Rohrweihen jagen aktiv im Gebiet.

September. Die Schwäne ziehen ins Winterquartier. Der Herbstzug der Kraniche erreicht zur Monatsmitte seinen Höhepunkt.

Oktober-Februar. Die letzten Zugvögel ziehen Ende Oktober in den Süden. Im November friert die Liminganlahti zu. Die Bartmeisen überwintern im Schilf Birkhühner und Moorschneehühner verscharren sich bei starkem Frost im Schnee. Winterliches Mondlicht und Aurora Borealis bieten einen atemberaubenden Anblick.

Vogelkunde im Naturzentrum von Liminganlahti

Wie fliegt ein Vogel? Wie überstehen die Vögel den finnischen Winter? Die Ausstellung Lintujen kahdeksan vuodenaikaa (Acht Jahreszeiten der Vögel) gibt Antworten und präsentiert beeindruckende Bilder.

Das Naturzentrum steht Ihnen zu Diensten – besuchen Sie uns

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18, Sa-So 10-16. Von 24.-25.12 geschlossen.

Kundige Naturführer begleiten Sie auf Ihrer Vogelwanderung.Veranstaltungsservice, z. B. Vogelerkennungsspiele für TagungsgästeCafé-Restaurant mit Platz für 100 GästeTagungs- und Saunaräume, u. a. Auditorium für 80 GästeÜbernachtungsgelegenheiten: insgesamt 24 BettenplätzeWohnwagenstellplätze mit Stromanschluss

Mehr zu unseren Leistungen finden Sie hier in englischer Sprache

Besuchen Sie Liminganlahti

Liminganlahti liegt in Nordfinnland, in der Gemeinde Liminka, 30 km südlich von Oulu. Der internationale Flughafen von Oulu liegt ganz in der Nähe, 33 km von Liminganlahti und 15 km vom Stadtzentrum Oulu entfernt. Mit dem Auto gelangt man in ca. 20 Minuten von Oulu nach Liminganlahti. Zwischen den Zentren von Oulu und Liminganlahti verkehren Ortsbusse. In Oulu und am Flughafen von Oulu ist die Autovermietung möglich.

Nächster Flughafen: Flughafen Oulu. 15 km südwestlich vom Stadtzentrum Oulu (Oulunsalo).

Nächster Bahnhof: Oulu. Strecken und Fahrpläne finden Sie unter www.vr.fi

Nächster Busbahnhof: Liminka. Mehrere Verbindungen z. B. Oulu–Liminka. Siehe Fahrpläne: www.matkahuolto.fi

Autovermietung: Oulu, Flughafen Oulu.

Taxiservice Oulu und Liminka: Oulun aluetaksi

Kontaktieren Sie uns!

Naturzentrum Liminganlahti: Tel. +358-40 832 1781, liminganlahti(at)metsa.fi

Vogelfotografie Touren und Kurse sowie geführte Touren für Vogelfotografen Finnature

Tel. +358 45 129 42 64, info@finnature.fi.